Zappnoise – Frank Zappa Tribute

Datum: 23.02.19

Frank Zappa Gedenkkonzert in der Bühne Blechwerk

Er war ohne Frage einer der bedeutendsten Musiker des 20 Jahrhunderts. Der amerikanische Komponist, Gitarrist, Arrangeur, Producer und Regisseur Frank Zappa verstarb am 4. Dezember 1993. Anlässlich seines  Todestages findet jährlich ein Zappa Gedenkkonzert in der Bühne Blechwerk statt.

Für das Establishment blieb Frank Zappa Zeit seines Lebens ein Skandal-Musiker, trotzdem schrieb er Musikgeschichte. Die musikalische Bandbreite des Ausnahmemusikers – Zappa befasst sich als 15 Jähriger mit Musiktheorie und schreibt Stücke für Orchester – lässt kaum ein Genre aus. Er spielte Melodien von Strawinsky ebenso überzeugend wie die eines Motown-Chors. Die Ironie in seinen Texten, eine sehr komplexe Kompositionstechnik, die rhythmische Vielfalt seiner Stücke und nicht zuletzt die Art und Weise seines Gitarrenspiels machen Zappas Musik unverwechselbar und das bis in die heutige Zeit.

Die Stralsunder Band Zappnoise hat sich seit 2012 der zappaesken Musik verschrieben, covert und  interpretiert Stücke Zappas. Die Band hat sich in dieser Zeit lokal einen Namen gemacht. Unter anderem mit Auftritten auf der jährlich stattfindenden Zappanale in Bad Doberan. Mittlerweile wartet Zappnoise mit Bläsersatz und Sängerin auf.

Zappnoise auf Facebook

Zur Facebook Veranstaltung